Vorträge

Die freien und festen Mitarbeiter/innen im Arbeitsbereich „gerecht in NRW“ verfügen über vielfältige Erfahrungen aus verschiedenen Projekten und über ein fundiertes Wissen zur Theorie und Praxis der Rechte des Kindes. Insbesondere die Aspekte Beteiligung und Beschwerdemöglichkeiten im stationären Kinder- und Jugendhilfebereich sind ihnen geläufig.